recent construction

neue bauten

under construction.

der riegel

in den vergangenen drei jahren haben wir uns in der FAHRBEREITSCHAFT auf die instandhaltung der bestehenden historischen gebäude und die entwicklung einer vielfältigen und funktionierenden mieterstruktur konzentriert.
so haben wir die FAHRBEREITSCHAFT zu einem ort entwickelt, an dem sich arbeiter, dienstleister, unternehmer und kreative gleichermaßen wohlfühlen.

mit dem riegel an der südseite unseres geländes führen wir dieses konzept weiter, fügen nun
einen ganz neuen aspekt hinzu: der entwurf eines riegels von arno brandlhuber mit einer länge von mehr als 100 metern und einer nutzfläche von 1400 qm stellt bewusst einen kontrapunkt zu der vorhandenen ddr-gewerbearchitektur dar. er ist massiv, aber trotzdem klar und leicht.

die hälfte des riegels wird der bekannte rahmenhersteller andreas neumann mit seiner werkstatt (ehemals bilderrahmen landwehr) beziehen, im verbleibenden teil werden räume für künstler, designer und handwerker entstehen. die fertigstellung des gesamten gebäudes ist für februar 2017 vorgesehen.

parallel zu dem riegel werden wir im nächsten jahr im vorderen bereich der FAHRBEREITSCHAFT eine halle errichten, die – ebenfalls vom büro brandlhuber – in enger architektonischer anlehnung an den riegel, konzipiert wurde. beide objekte zusammen werden eine starke visuelle klammer für unser gelände bilden.

architekt: brandlhuber+emde, burlon architektengesellschaft
lage des gebäudes: über die gesamte südseite der fahrbereitschaft
länge ca. 108 meter
tiefe des gebäudes ca. 12 meter
höhe ca. 7 meter

einzelne flächen
1 rahmenbauwerkstatt ca. 790 qm
1 werkstatt à ca. 155 qm
5 werkstätten à ca. 75 qm
1 werkstatt à ca. 45
jeweils mit wc und fußbodenheizung